WordPress

Kostenlose WordPress SEO-Plugins

10. Januar 2018
Wordpress SEO

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) hilft dabei, die eigene Webseite für Google und andere Suchmaschinen attraktiver zu gestalten. Spezielle WordPress Plugins können dabei helfen, die richtigen Ansatzpunkte zu finden.

Mein 7-tägiger GRATIS-Kurs:
WordPress für Durchstarter

Lerne mit meinem GRATIS-Kurs in nur 7 Tagen alles für deine WordPress-Webseite! Jetzt E-Mail-Adresse eintragen uns los geht's:

Vielen Dank! Bitte schau in dein E-Mail-Postfach.

Etwas lief schief...

Bei WordPress.com ist die Installation von Plugins grundsätzlich nur mit einem kostenpflichtigen Tarif möglich – für Blogger mit eigener WordPress-Installation sind die folgenden WordPress SEO Plugins unabhängig von deinen WordPress Templates kostenlos:

Yoast SEO

WordPress SEO Plugins Yoast
Yoast SEO ist mit mehr als einer Million Nutzer eines der beliebtesten SEO-Tools für WordPress. Das Plugin ist ein Alleskönner: Es unterstützt Blogger bei der Erstellung von einheitlichen Meta-Titeln und Descriptions, die für deine WordPress Suchmaschinenoptimierung wichtig sind – und bietet sogar eine Vorschau, wie der Blog voraussichtlich in Googles Trefferliste aussehen wird.

Darüber hinaus hilft Yoast SEO dabei, suchmaschinenoptimierte Texte zu schreiben, die auch für echte Nutzer angenehm zu lesen sind. Hinter den Kulissen analysiert das WordPress SEO Plugin strukturelle Aspekte und hilft bei entsprechenden Verbesserungen.

Die Basisversion von Yoast SEO ist kostenlos. Für viele Anwendungen ist diese Version vollkommen ausreichend, da sie ein breites Spektrum an Möglichkeiten bietet.

Jetpack

WordPress SEO
Jetpack stammt von Automattic, dem Betreiber von WordPress.com (siehe meinen WordPress Hosting Vergleich). Es ist kein reines WordPress SEO Plugin, sondern setzt sich aus völlig unterschiedlichen Funktionen zusammen.

Jetpack erstellt Statistiken, postet automatisch den Link eines neuen Blogartikels in sozialen Netzwerken, blendet ähnliche Beiträge unter einem Post ein und bietet verschiedene Sicherheits-Features.

Die umfangreiche Statistik und die Social-Media-Verlinkung sind für WordPress SEO heutzutage unverzichtbar. Wenn ähnliche Artikel bei einem Blogpost eingeblendet werden, können Besucher länger auf der Seite gehalten werden.

Weitere WordPress SEO-Optionen bietet Jetpack leider nur in der Premium-Version. Dafür werden die Basisfunktionen, die für deine Suchmaschinenoptimierung relevant sind, durch weitere Features ergänzt, die für Blogger ebenfalls nützlich sind.

PB SEO Friendly Images

WordPress SEO Plugins Images
Dieses Plugin ist ein Beispiel für ein hochgradig spezialisiertes SEO-Tool. PB SEO Friendly Images konzentriert sich ganz auf Bilder und ist damit für Fotografen und Künstler besonders interessant. Aber auch in einem normalen Blog gehört mindestens ein Bild pro Post einfach dazu – insofern ist dieses eines der WordPress SEO Plugins für Bilder, das auch für andere WordPress-Nutzer empfehlenswert ist.

Was macht PB SEO Friendly Images? Hauptsächlich hilft es bei der Erstellung und Verwaltung der Bildattribute „title“ und „alt“. Was wie eine Nebensächlichkeit klingt, ist für Google höchst relevant – denn der Titel und die alternative Bildbeschreibung liefern wichtige Informationen über den Inhalt eines Bildes.

Mein 7-tägiger GRATIS-Kurs:
WordPress für Durchstarter

Lerne mit meinem GRATIS-Kurs in nur 7 Tagen alles für deine WordPress-Webseite! Jetzt E-Mail-Adresse eintragen uns los geht's:

Vielen Dank! Bitte schau in dein E-Mail-Postfach.

Etwas lief schief...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Leser dieses Artikels lesen auch…

Ein Kommentar

  • Reply Woran erkenne ich gute WordPress Themes? 21. Januar 2018 at 19:26

    […] kann jedoch schwanken. Laien sollten diesbezüglich ebenfalls nach Rezensionen suchen oder auf kostenlose WordPress SEO Plugins […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    0 Shares
    Teilen
    Twittern
    Pin
    Teilen